Gesprächskreis Naturheilkunde

                                                                    Im SHZ München

                                                                     1 . Halbjahr 2018

                                                        Westendstr. 68, 80339 München

                                                    Veranstaltungsraum im EG des SHZ

                                                                       Einlass ab 18:00

                                                                Beginn 18:30 bis 20:30 

 

 Mittwoch, 10.01.2018:

 "Pro Immun M“

 Referent: G. Eichstetter

 

Der Lebensmittel IgG-Antikörpertest

 Während beim „normalen“ Allergietest die allergische Reaktion bereits

 unmittelbar nach dem Verzehr auftritt, werden beim IgG-Test spätreaktionen die erst nach 24 – 72 Stunden nach dem Verzehr entstehen getestet. Diese werden oftmals in der Diagnose nicht mehr

 berücksichtigt. Wie läuft so ein Test ab und wie kann man diese allergischen Reaktionen rückgängig machen?

 _______________________________________

 

Mittwoch 07.02.2018:
Grippe und Erkältungskrankheiten“

 Referent: G. Eichstetter

 Wie schützt Ihr Euch? Im Austausch der Mitglieder davon lernen,was Erfolg hatte und was man besser kritisch betrachten sollte...

 Wenn Vitamine bzw. Nahrungsergänzungen, auf was muss ich achten?

 


 

Mittwoch, 07.03.2018:

 "Fit in den Frühling“

 Referent: HD Heidrun Strych

 Gesunde Ernährung – Auf was man achten muss, was ist beim einkaufen zu berücksichtigen ...

 

 

 

Mittwoch, 04.04.2018:

 "Zellen im Strahlenstress“

 Referent: Gerhard Eichstetter

Das Mobilfunkstrahlung negative Wirkung auf Zellebene bewirgt, wissen schon viele gesundheits-orientierte Menschen. Aber die schnell vortschreitende Technik bewirkt bereits Neue Gefahren:

 WLAN und Smart Home erobert inzwischen unsere Wohnungen.

 Mit diesem Thema wollen wir uns genauer in diesem Vortrag befassen.

 Wie kann man sich davor schützen? Was kann man selber tun, um die Belatung mit Hochfrequenter Strahlung so gering wie möglich zu halten?

 

_______________________________________

 

Mittwoch 02.05.2018:

 Leber und Galle

 Referent: Gerhard Eichstetter

 Anhand von 3D Animationen lernen wir das Innenleben von Leber und Galle sowie deren Funktion kennen.

 Entgiftung und Ausscheidung, Leberstoffwechsel und Lebererkrankungen

 Welchen Einfluss hat die Ernährung auf eine optimale Leberfunktion?

 

 

 

Mittwoch, 06.06.2018

 Darmkur“

 Referent: Gerhard Eichstetter

 Erfahrungsbericht und Ablauf meiner Darmkur.

 Warum ein gesunder Darm so wichtig ist?

 

 Für weitere Information erreichen Sie uns unter:

 Claudia Sahal: 089/8203161

 Gerhard Eichstetter: 0172/8348955

 oder: www.gespraechskreis-naturheilkunde.net

 

 

 

 

 

                      

 

Download
Program 1. Halbjahr 2018
1. Halbjahr 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB